LachYoga Salzburg

Home
Neue Lach-Führerschein-Besitzer und Lachyoga-Leiter im Jänner 2012

15 Lach-Begeisterte aus Österreich und Deutschland haben am 21./22.1.2012 erfolgreich den Lach-Führerschein und 14 davon auch die Ausbildung zum zertifizierten Lachyoga-Leiter absolviert. Bestimmt wird es vor Lach-Funken nur so sprühen, wenn Ernestine, Marion & Michael, Angela, Maria, Christa, Marion, Roswitha (SBG), Andrea (Burgkirchen / Deutschl.), Thekla (Freilassing / Deutschl.), Maria, Helga (Wien), Ursula, Dali (NÖ) und Alexandra (OÖ) in Aktion treten. Herzliche Gratulation, ihr wart VERY GOOD, VERY GOOD, YAY!!!!

 
Lachen mit Hans

In Australien kann man das Lachen von den Vögeln lernen. Der Lachende Hans, auch Jägerliest genannt, setzt seine an lautes Gelächter erinnernde Stimme zur Revierverteidigung und zur Kommunikation mit der Nachbarschaft in. Aufgrund der Regelmäßigkeit seines Gelächters am frühen Morgen und in den späten Abendstunden wird er auch „Buschmanns-Uhr“ genannt. Der Lachende Hans fängt mit einem leisen Ruf an, der in ein lautes, hysterisch erscheinendes Lachen ausläuft (Quelle: Wikipedia) ... Viel Spass beim Anhören :-)

 
Prosit Neu-Ha!

grunzendes-lachen

 

 

Wir sind die süßen Glücksbringersäue,
kichern und lachen ohne Reue.
Für's 2012-Jahr wünschen wir dir
dass du ebenso Glück hast wie wir.
Grunz, grunz!
Lach mit uns!

 
Ho Ho Ho...

 

 

Ein frohlockendes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein lachendes 2012 von den Lachclubs in und um Salzburg!

Lachend aufleben mit den Gasteiner Lach-Lebkuchen: Diese Idee und auch das Rezept dazu stammt von Lachyoga-Leiterin Beate Aflenzer. Schon beim Backen muss man sich vor Lachen schütteln,

Read more...
 
9.12.: Uni-Dokumentation über den Lachclub
Am Freitag, 9. Dezember 2011 begrüßen wir zwei Studentinnen im Lachclub, die einen Dokumentarfilm zum Thema Lachen gestalten: Very good, very good yay! 

"... heute habe ich in der Universität Salzburg am Rudolfskai einen Flyer Ihres Lachclubs gefunden und war sofort wie gefesselt. Nachdem ich mir jetzt Ihre Homepage angeschaut habe, kann ich meine Begeisterung für das, was Sie tun, nur noch bestätigen ... Dürften wir zur Veranstaltung am Freitag, 9.12. vielleicht eine Kamera mitnehmen und dort ein paar Einstellungen aufnehmen? Falls jemand nicht gefilmt werden will, dann werden wir diese Person selbstverständlich auch nicht ins Bild nehmen. Aber ich denke, der Lachclub ist eine wahnsinnig tolle Sache, von der ruhig noch mehrere Leute erfahren könnten!
Read more...
 
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 Next > End >>

Page 11 of 16

Affiliated to

TERMINE

Lachyoga-Ausbildungstag
SO, 15.10.17 in Salzburg

Lachclub Salzburg
Sommerpause :-)

Lachyoga-Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen Lachyoga-Newsletter:


Receive HTML?