LachYoga Salzburg

Home
Das Uniradio im Lachclub - Beitrag zum Nachhören

Uniradio zu Gast im Lachclub

Am 10. Juni 2011 besuchten zwei Studentinnen der Paris-Lodron Universität unseren Lachclub, um für das Uniradio eine Reportage zum Thema Lachyoga zu gestalten. Wir freuen uns über das Interesse der Universität gefreut und hoffen, dass die lachenden Radio-Wellen so manchen Lach-Floh in den Ohren der Salzburger wecken konnten! :-)

Wir hatten echt viel Spaß im Lachclub! Es war sehr lustig! 
Katharina Schleich vom Uniradio Salzburg

Hier geht's zum Radiobeitrag von Maria Vögele und Katharina Schleich

 
Neue Lachyoga-Leiter und Lach-Führerschein-Besitzer im Juni 2011

Am 18./19. Juni 2011 haben sich 13 heitere LacherInnen aus OÖ, SBG, Tirol, NÖ und Bayern in Eggelsberg zerkugelt, um den Lach-Führerschein im Rahmen eines Lachyoga-Wellnesstages bzw. die zweitägige Ausbildung zum zertifizierten Lachyoga-Leiter zu absolvieren. Herzlichste und herzlachende Gratulation, ihr wart eine tolle Gruppe!

Lachyoga im Juni 2011

Zu den Teilnehmerstimmen

 
1. Lachclub Gasteins gegründet

Lachyoga-Leiterin Beate Aflenzer hat den 1. Lachclub im Gasteinertal gegründet!

Für weitere Infos bitte auf das Bild klicken:

News zum Gasteiner Lachclub:

 

 

 
Zu Gast im Lachclub: Starköchin Johanna Maier

Lachclub mit Johanna Maier

Am 8. April hatten wir die Ehre, die beste Köchin der Welt Johanna Maier und ihre Schwiegertochter Christina Maier bei uns im Lachclub begrüßen zu dürfen! Wir haben uns das Lachen durch den Magen gehen lassen, gemeinsam Kichererbsensuppe „gekocht“ und das Zwerchfell hüpfen lassen. Was für ein Riesenspass! Wobei wir ehrlich zugeben müssen, dass wir in diesem Fall noch lieber Frau Maiers Suppe im Original statt als Lachübung verkostet hätten ;-)
Am Weltlachtag, 1. Mai 2011 wird Johanna Maier zur Zeit des weltweiten Friedenslachens um 14 Uhr an unseren Lachclub denken und von Filzmoos aus mitlachen. VERY GOOD, VERY GOOD; YAY! Wir freuen uns auf ein lachendes Wiedersehen!

Zu den Fotos

 
Meine Erfahrung mit Lachyoga - Martina Burgstaller

Lachyoga - MartinaNun bin ich schon seit längerer Zeit aktive Lacherin und möchte gerne berichten, was ich für mich persönlich festgestellt habe.
Es machen sich nämlich einige Veränderungen bei mir bemerkbar.

Lachyoga ist für mich An- und Entspannung gleichzeitig. Der perfekte Ausgleich und Arbeitswochenabschluss. Ich kann alles loslassen und mich befreit erholen, neue Energie schöpfen. Das Wochenende wird sozusagen eingelacht!
Sogar einzelne Muskelpartien lockern sich ohne dabei großartige Turnübungen machen zu müssen.
Jedesmal eine Wohltat nach 5 Tagen Schreibtischsitzen! 

Dann bin ich  auch wieder um einiges kreativer geworden, versuche mich im Malen, Handarbeiten, Musizieren... (seit mehr als zehn Jahren griff ich wieder zu Noten und hab mir das Okarinaspielen beigebracht)

Mein Leben ist bunt und lustig, ich meistere die verschiedensten Situationen mit meinem inneren Lächeln, das sich in mir verankert hat und mein Leben so schön beeinflusst. Ich lebe mein Kindsein aus und bin zufrieden mit mir und meinem Umfeld!
Dadurch kann ich auch manche verzwickte zwischenmenschliche Situation entschärfen und ins Positive umkehren.

Read more...
 
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 Next > End >>

Page 13 of 16

Affiliated to

TERMINE

Lachyoga-Ausbildungstag
SO, 15.10.17 in Salzburg

Lachclub Salzburg
Sommerpause :-)

Lachyoga-Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen Lachyoga-Newsletter:


Receive HTML?