LachYoga Salzburg

Home
Neu: Lachyoga-Wellness und Lach-Führerschein

Was führte am 11. Dezember junge und junggebliebene Leute aus ganz Österreich mit so unterschiedlichen Berufen wie EDV-Techniker, Energetiker, Landwirt und Mentaltrainer im verschneiten Eggelsberg zusammen? Richtig, der Lach-Wellnesstag! 6 Stunden intensives Lachen, tiefe Entspannung und heitere Glücksmomente verbanden unsere Gruppe aufs Herzlichste - wie immer beim Lachyoga! Vermittelt wurde auch das Know-How für eine erfolgreiche Umsetzung des Erlebten im Alltag. Am Ende des Seminartags erhielten alle Teilnehmer den Lach-Führerschein - die Befähigung zum aktiven Praktizieren von Lebensfreude. Bei Lachanfällen unaufgefordert vorweisen! ;-)

Lachyoga-Wellness

 
Lachyoga auf nachrichten.at

Lachyoga

 

Diese Woche gibt es in den Oberösterreichischen Nachrichten,
Braunauer Warte am Inn,
einen Artikel zu Lachyoga, auch online nachzulesen.

Achtung - in der Druckausgabe stimmt die Telefonnummer nicht. Die richtige Nummer lautet 0676 5146845.

 
11./12. Dezember 2010: Lach-Wellnesstag und Lachyoga-Ausbildung

NEU: Der 1. Tag der Lachyoga-Leiter-Ausbildung kann diesmal auch einzeln als Lach-Wellness-Tag gebucht werden!
Infos unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it  
Lachyoga... Das geilste Zertifikat, das ich je bekommen habe ... ich mache jetzt ständig Lachübungen! 
Sonja Schett, Yogalehrerin

... Das Wochenende mit Lachyoga war very good,very good, yeah, es hat mir persönlich sehr gut getan, ich habe nette lebenslustige Menschen kennengelernt und deine Art Lachyoga zu vermitten finde ich sehr angenehm !
Gabi Waldl, New Health-Trainerin

... LIEBE INES, ES WAR EINFACH GROSSARTIG!!! Deine Kompetenz, Natürlich- und Herzlichkeit sind wirklich beispielhaft und die Ausbildungsstunden bei dir waren ein absoluter Genuss!!! Ich bin dem Universum unendlich dankbar, dass es mich zu dir geführt hat!  Super war auch die Harmonie in der Gruppe! 
Helga Standfest

Weiterlesen

 
Lachclub-Special am Freitag, 8.10.2010: Gibberish-Workshop mit Alex Sternick

LachyogaAlex Sternick arbeitet mit Lachyoga und Gibberish für die Friedens-Initiative in Palästina und leitete Lachtherapien bei Mutter Theresias Mission in Addis Abeba, Äthiopien 2004.

Für Alex Sternick ist Gibberish, „Kauderwelsch“ oder „Nonsense“ eine universelle Sprache - die älteste Sprache der Menschheit. Sie wird von allen Kindern in der Welt gebrabbelt und auch in der Clownsarbeit verwendet. Gibberish ist eine sprachliche Ausdrucksform von Nonsense – „und danach kommt das reale Lachen“. In einer Welt der rationalen Intelligenz, Logik und Weisheit übernimmt plötzlich der Unsinn einen Teil von uns.

Alex Sternick sagt: „Entweder spielst Du die Rolle des Jokers, oder die Rolle des Opfers der Umstände deines Lebens”.

 
Der Lachclub Salzburg wünscht euch einen schönen Sommer ...

Lachyoga 

... und freut sich auf ein herzliches Wiederlachen am 3. September!

In der Zwischenzeit sind alle eingeladen, an Skype-Lachclub-Sessions teilzunehmen, die täglich mehrmals stattfinden:

Bild: Lachsteine von Martina Burgstaller, verteilt am Weltlachtag 2010

 

 
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 Next > End >>

Page 14 of 16

Affiliated to

TERMINE

Lachyoga-Leiter-Ausbildung
SA/SO, 1./2.4.17 in Salzburg

Lachclub Salzburg mit Maria
!!! NEU mit Anmeldung: 
FR, 23.6.17, 19.31-20.29 Uhr
Infos zur Anmeldung 

 

Lachyoga-Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen Lachyoga-Newsletter:


Receive HTML?