LachYoga Salzburg

Home Wie Lachyoga funktioniert
Wie funktioniert Lachyoga? Print
LachyogaDie Einheit von Körper und Seele
Grundprinzip von Lachyoga ist die Sichtweise, dass Körper und Seele eine Einheit sind und sich wechselseitig beeinflussen: was unserem Körper geschieht, wirkt auf unsere Emotionen. Umgekehrt drücken sich Gefühle durch den Körper aus. Depressive Menschen bewegen sich langsam, sprechen langsam und sogar ihre Körperfunktionen laufen verlangsamt ab. Anderseits können wir uns durch bewusstes Lachen und Lächeln in positive Stimmung versetzen.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass bereits 10-20 Minuten echtes oder gespieltes Lachen große Wirkung zeigen.
Deshalb sagt Dr. Kataria: „Bring Lachen in deinen Körper, und der Geist wird ihm bald folgen“.  Besonders leicht gelingt dies in einer Gruppe, deshalb ein wertvoller Tipp: „Wenn dir nicht nach Lachen zumute ist, bring deinen Körper in den Lachclub!“

Lachen vom Körper aus
Wie kommt es, dass Kinder 300 - 400 Mal täglich lachen, und Erwachsene nur mehr 10-15 Mal? Die meisten Erwachsenen müssen sich erst mit dem Verstand erlauben, zu lachen, während Kinder aus dem Körper heraus lachen können. Erwachsene Menschen können Ihr kindliches Lachen wieder aktivieren, indem Sie aktiv mit dem Körper das Lachen spielen.

Spielerisches Verhalten
Besonders oft lachen Kinder, während sie spielen, und so ist auch beim Lachyoga das spielerische Verhalten grundlegend. Lachen ist ein natürliches „Produkt“ spielerischer Verhaltensweisen.

Aktives Training - Übung macht den Meister
Wie bei jedem Training führt auch bei Lachyoga Wiederholung zum Erfolg. Durch regelmäßiges Üben können wir unseren Körper trainieren, immer effektiver auf die Lach-, Klatsch- und Atemübungen des Lachyoga zu reagieren und den entsprechenden „Glückscocktail“ an Hormonen auszuschütten.
 

TERMINE

Lachyoga in Strasswalchen m. Christine
Ab 5.9. jeden DI ab 19 Uhr  - Anmeldung unter 0676 6120959

Lachclub Salzburg m. Birgit
FR, 27.10.17, 19.31-20.29 Uhr

Lachyoga-Ausbildungstag
SO, 26.11.17 in Salzburg

Lachyoga-Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen Lachyoga-Newsletter:


Receive HTML?