Lachyoga im Park Print
Lachyoga - Maria Niedl
Wo: Hans-Donneberg-Park - Nähe Spielplatz
Wann: Freitag, 14.6.2019 und 5.7.2019, jeweils 18:30 Uhr
Mitzubringen: Matte, Wasserflasche
Bei Regenwetter entfällt die Stunde
Energieausgleich: freiwillige Spende
Infos und Leitung: Maria Theresia Stöllberger, Tel. 0650 8930993
Über Maria Theresia:
"Ich bin vor einigen Jahren am Weltlachtag auf dem Rosenhügel auf Lachyoga gestoßen und habe seitdem an den freitagabendlichen LY-Einheiten in Salzburg teilgenommen, soweit es beruflich und zeitlich möglich war, und habe mich dabei vom Lachvirus infizieren lassen.
Lachyoga ist für mich ein aktives, kostenloses Gesundheitstraining, das die Grundstimmung tagelang angehoben sein läßt. 
Es fördert die Durchblutung, baut Stress ab, erzeugt Zwerchfelleruptionen und stärkt das Immunsystem ungemein.
Lachyoga ist die aktivste Meditation, denn Lachen und gleichzeitig Grübeln und Denken ist unmöglich.
Lachyoga ist für mich auch heitere Gelassenheit, die motiviert das Leben ein bisschen leichter zu nehmen.
Es fördert das soziale Verhalten, denn gemeinsam lacht es sich schneller und leichter und wirkt ansteckend.
Dies sind nur einige von vielen Gründen, warum Lachyoga so gut tut !
Mein Steckbrief:
Maria Niedl
* Geburtsjahr 1963,
* Aufgewachsen bin ich im Bezirk Braunau, Gemeinde Haigermoos
* Wohne jetzt seit 2013 im wunderschönen Salzburg.
* 3 Kinder, 2 Enkelkinder
* bin in der Krankenpflege tätig
* Hobbies: Reisen, Wandern, Lesen, Yoga, " Menschenkunde", Lachyoga
* Lieblingsweisheit: Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen. "
Lachkekse
Dass Maria auch eine kreative Ader hat, zeigen ihre lecker-lustigen Weihnachtskekse :-)  mmmh!